FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum & DSGVO 

Rundenmessanlage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Streckenbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 15:52    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Die Anlage bei ebay ist eine "orginal" von DM-Technik, von denen hab ich mir die Idde mit dem Lüftungskanal abgeguggt, ist vom inneren Aufbau her aber ganz anderst.

@holliho74

Bilder gehen leider nicht.

@ Bauli

Ich vermute ihr habt die Strahlen zu klein eingestellt...die müssen gut 5mm Durchmesser haben.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
noumenon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 02.11.2003
Beiträge: 2159

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 16:01    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Hehe, diesma gehn die Bilder bei mir => Mozilla!

@Sash: schätzungsweise kann dein IE das "%" ned auflösen?

Gruß

Mike
_________________
*g*...I am evil Mikey...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
holliho74
.
.


Anmeldedatum: 21.11.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 20:20    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Ja sorry Mike hat recht , ich arbeite mit Firefox da gehts! Was kann ich machen das die Bilder von allen gesehen werden können?

Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elberacer
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 1370

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 21:12    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Quote:
Was kann ich machen das die Bilder von allen gesehen werden können?

Holger



Hi mal ohne Umlaute versuchen. Bei dem Wort Br "ü" cken haben wie IE-Anwender Probleme. Besser ist als Bruecken.
_________________
Gottes Freund - Alles Welt Feind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
holliho74
.
.


Anmeldedatum: 21.11.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 21:28    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

So Fehler behoben... danke für den Tipp!

Gruß Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 21:54    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Ah...sehr schön

Gibts n Schaltplan von der Elektronik ?
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
holliho74
.
.


Anmeldedatum: 21.11.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 21:59    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Jo ich denke das lässt sich machen... is aber mehr so im Kopf und mit Hilfe meinens genialen Bruders enstanden. Ich werde mich mal mit ihm in Verb. setzen und schauen das wir etwas zu Papier/ Datei bringen...

...so habe gerade mit ihm gesprochen, er ist gerade auf Dienstreise, aber am Woend. gibts dann nen ausführlichen Schaltplan! Hat auch den großen Vorteil das man dann auch günstige Lasermodule verwenden kann...


Zuletzt bearbeitet von holliho74 am 20.02.2006, 22:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 22:01    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Also doch n normaler Schmitt-trigger
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
holliho74
.
.


Anmeldedatum: 21.11.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 22:18    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Ja so isses... zwei davon pro Kanal und zusätzlich noch n Monoflop, aber ich geb zu is nicht so mein Spezialgebiet. Die Auflösung kommt wie gesagt bald!

Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gizmo



Anmeldedatum: 08.05.2004
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 21:02    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

nochmal zu den BPW40: wenn ich das dem datenblatt richtig entnehme, kann man sie an 5V anschließen und sie zieht 6mA.

wenn ich sie also an einen 3er AA-Aku pack anschließen will, sollte ich einen widerstand parallel schalten, um den strom zu reduzieren, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 22:34    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Der BPW 40 hängt direkt am Paralellport ohne Widerstand.....ist ja der Empfänger.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ninco23



Anmeldedatum: 15.10.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.11.2007, 11:39    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Habe mir auch eine Lichtschranke mit Laserpointer gebaut.
Leider funktioniert sie nicht richtig. Und zwar zählt das Programm die Runden kontinuierlich hoch ohne das die Lichtschranke durchfahren wird. Habe auch die BPW 40 verbaut. Habe Pin 10 und 25 angeschlossen.
Ebenfals habe ich auch schon verschiedene Programme ausprobiert und bin auch schon auf Serielle umgestiegen.
Wäre für einen Tipp dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spitfire
RC-Veteran
RC-Veteran


Anmeldedatum: 02.02.2003
Beiträge: 5612

BeitragVerfasst am: 12.11.2007, 15:31    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

vermutlich musst du einfach das Signal in der Software Invertieren, da die lichtschranke als Öffner funktioniert .
_________________
You can´t stand my real Avatar! - And my opinion even fewer.

http://www.crc-oberkirch.de/blog



Nadelfilz #1623

No RCP, No Friends!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 12.11.2007, 16:12    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

10 und 25 ? Wie kommst du da drauf

Also bei der Verwendung von Kickrace muss man D0 bis D07 verwenden ( pins 2-9 ) und gegen Masse schalten ( pins 18-25)

Siehe dazu hier:

http://www.soundlight.de/techtips/computer/interf.htm
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ninco23



Anmeldedatum: 15.10.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.11.2007, 20:50    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

hab mir soeben die Demo von Kickrace gezogen, werde es damit mal versuchen.

Das mit dem Invertieren hatte ich schon probiert, hat leider nicht funktioniert.
Liegt wohl, wie microsasch geschrieben hat an der Belegung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sild



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 19.11.2007, 18:49    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

will mir auch mal sowas bauen und blicke das alles nicht ganz durch ..

werde mal das schreiben wie ich des geblickt habe end dann wäre es toll wenn ihr meine vorstellungen bestätigt ..

Für mich klingt das alles wie ichs geblickt habe viel zu einfach ..

Ich soll die BPW40 nehmen dann alle emmitter an Pin 25 anschliesen und die anderen enden von Pin2-9 verteilen (je nach dem wie viele ich habe.

Die Lasereinheiten sepperat von der anderen schaltung mit einem netzteil und schutzwiderstände verbauen danach dann das Laser justieren. Wink

naja wenn das alles is dann is ja gut .. kommt da an die schaltung zum parralelport nichts mehr anderes hinzu oder was ??

freue mich über schnelle antworten .. danke schonmal im vorraus (freue mich natürlich auch auf die langsammen Wink

MFG s!ld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 19.11.2007, 19:02    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Ja, ist wirklich so einfach

Wichtiger ist hier fast die mechanisch stabile Konstruktion......
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sild



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 27.11.2007, 22:08    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

hee .. kannst du mal genau sagen welche lasergeräte die von Polin sind .. .. und wie die konstantspannungsschaltung aufgebaut ist ..

die bilder gehen alle nicht mehr ..

danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dany_the_kid
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 1984

BeitragVerfasst am: 28.11.2007, 12:37    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Hat sich schonmal jemand die Mühe gemacht und einen Robitronic Transponder ausgelesen?

Die Idee wäre eine Messung für die Heimstecke zu machen, die mit dem Transponder funktioniert.
Es würde wohl ausreichen, wenn man nur einen "erkennt". Zum Testen würde das schon ausreichen.
Wenn es möglich wäre auch die Transopnder zu unterscheiden, könnte man mehrere Empfangsdioden an einem Atmel hängen, der die Messung macht und via RS232 an einen PC schickt (oder via. LDC angzeigt.

Wobei es bei einer Messung dann wohl einfacher ist eine Laserlichtschranke an den Zeitmesscontroler zu hängen.

MFG
Dany
_________________
Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100
Hier zu finden bei Flickr
http://www.flickr.com/photos/28673287@N06
Und hier bei Youtube
http://www.youtube.com/user/DaggdaDee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 28.11.2007, 15:21    Titel: Re: Rundenmessanlage Antworten mit Zitat

Die Pollin Laser kann ich nicht mehr empfehlen, es sollten Module mit verstellbaren Fokus sein.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Streckenbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de