FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum & DSGVO 

Discobit will nicht ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eXtremeCostumez
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 17:22    Titel: Discobit will nicht ? Antworten mit Zitat

Servus zusammen ,

wie einige wissen ,hab ich ja den Disco Bit von diets übernommen ..
Was ich weiß ,das Lichtzeug funktioniert mit dem "Booster" Knopf auf der Booster Funke , also hab ich mir jetzt eine besorgt..

Mit einer normalen Bit Funke ohne Booster funktioniert das Teil , aber eben ohne Licht.

Jetzt ,mit der Booster Funke funktioniert gar nichts..

Was ich rausgefunden habe , auf dem Quarz in der Funke steht bei der Booster Funke "CS 27,145Mhz" und bei der normalen ,wenn ich mich nicht irre "ZR 27,145Mhz" ..

Hat irgentjemand eine Idee was das Problem ist ?

Gruß und Danke
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8443

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bist du sicher, dass die FB wirklich kompatibel zum Bit ist? Der Quarz sagt nichts aus, die Bit-Marke ist wichtig. Denn Booster ist nicht gleich Booster und Bit nicht gleich Bit.

Das hatte diets damals geschrieben:
"Die verschiedenen Lichteffekte werden indirekt über die Turbotaste/F1 vom TX2/RX2 gesteuert. Jede Tastenbetätigung wird registriert und die nächste Lichtfunktion wird aufgerufen. Das funktioniert nur im Stand und beim Vorwärtsfahren. Während des Lenken's wird die Information über die Turbotaste nicht übertragen."
http://rc-micromodellbau.de/rc-forum/viewtopic.php?t=4119
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eXtremeCostumez
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Servus ,

bin mir eigentlich ziemlich sicher , Platine sieht genauso aus wie die orginal Microsizers , nicht wie andere "Billig Bits" ..

Und mit meiner Microsizers Funke ohne Booster funktioniert er ja auch ,warum also nicht mit der Microsizers Booster Funke ?

Dieters Threath kenne ich natürlich Wink

Gruß
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2884

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gehe schwer davon aus, das Dieter damals das Protokoll umgeschrieben haben wird von der Fb & dem Bit Idea

Kann mich aber auch irren.
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fiddy!
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.11.2002
Beiträge: 6502
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nö glaub ich nicht - ich meine es gab Bits bei denen Schaltbare Kanäle möglich wahren. Die verbauten Chips auf der Platiene hatten zusätzlich Ausgänge. Geschaltet wurde das mit einer gemoddeten FB
_________________

http://www.facebook.com/pages/Team-Sprocki/253930711302123?sk=wall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8443

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hatten nicht die originalen Microsizer vergossene Chips und die LXX / Perfection Bits hatten einen offenen Chip?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fiddy!
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.11.2002
Beiträge: 6502
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Jepp - und bei den LXX gabs den zusätzlichen Anschluß

Nur was mit der Funke gemacht wurde ist mir entfallen ... ich meine das war eine Entdeckung von Bluefishes Wink
_________________

http://www.facebook.com/pages/Team-Sprocki/253930711302123?sk=wall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8443

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

@ eXtremeCostumez
Hat das Discobit einen offenen oder vergossenen Chip? Also ist es ein LXX oder wirklich ein Microsizer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 00:04    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht auch mal ein paar Detailfotos vom Dicobit und den Platinen einstellen, dann kann man einiges leichter erkennen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fiddy!
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.11.2002
Beiträge: 6502
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 00:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab da noch was gefunden - vieleicht hilft es Wink













Ich hoffe du kannst damit was anfangen .... hatte leider nur die Bilder gespeichert Wink
_________________

http://www.facebook.com/pages/Team-Sprocki/253930711302123?sk=wall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de