FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum & DSGVO 

Offizielles Statement zum I-Waver

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Boardsupport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Smacks
Admin a.D.
Admin a.D.


Anmeldedatum: 27.08.2002
Beiträge: 4552

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 10:28    Titel: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Anders als unzulängliche, fast hundertprozentige Kopien des Kyosho Mini-Z, wie dem LXX, ist der I-Waver mit proprietärer Platine, eigenen Karosserien und durchsichtiger Fernbedienung scheinbar eine eigenständige Marke. Da der ähnliche Mini-Z MR-01 seit längerem im Verkauf degressiv ist, könnte der erste I-Waver ein legales Lizenzprodukt sein - ein guter und günstiger Einstieg in die 1/28 Welt, die von den hochwertigen Kyosho Fahrzeugen dominiert wird. Auch technische Verbesserungen in rascher Folge am I-Waver zeigten, dass hier das Basismodell weiterentwickelt statt nur kopiert wird. Das untermauerte den Eindruck eines Lizenzmodells.

Mit dem Release der Serien 3 und 4 gewinnen wir jetzt verstärkt den Verdacht, es könne sich um unberechtigte Kopien handeln. Denn die Fahrzeuge wirken nach Fotos wie exakte Kopien der bestverkauften Kyosho Mini-Z Serien. Das ist für uns der Zeitpunkt, trotz energischer Legalitätsbehauptungen von Hersteller und Vertrieb, eine distanzierte Haltung einzunehmen. Wir sind keine Juristen, aber wir gewinnen den Eindruck, dass es sich wohlmöglich um Plagiate handelt und werden das Forum nicht zur Plattform für illegalen Handel machen.

Das Adminteam


Zuletzt bearbeitet von Smacks am 19.11.2004, 15:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Garincha1
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 24.02.2003
Beiträge: 2852

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 10:38    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat


Eine wichtige und absolut richtige Entscheidung, die niemand hier anzweifeln sollte!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joe Cool
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 23.09.2002
Beiträge: 1776

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 17:41    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Korrekte Entscheidung, bevor es irgend welche Probleme mit unserem "heißgeliebten" Forum gibt!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steelcut
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 2973

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 18:14    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Hab ich was verpasst?
Das ist ja sowas von bizzar, so plötzlich, so eilig, so prominent. Was steckt dahinter? Wurden da schon abgemahnt?

Auf den meiner Meinung nach oportunen Gehalt des Statements möchte ich nicht eingehen, die Admins werden wissen was sie tun.

lediglich verwundert grüßt
steely
_________________
Niemand weiss, was die Zukunft bringt......


Zuletzt bearbeitet von steelcut am 17.11.2004, 18:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 18:20    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Nein,

Zur allgemeinen Beruhigung, es ist noch nichts passiert, wir wollten nur frühzeitig agieren um evtl. kommenden Problemen aus dem Weg zu gehen.

MfG

Sash
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****



Zuletzt bearbeitet von microsash am 17.11.2004, 18:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Foschi
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 2368

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 18:41    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Ich kann hier nur meine vollste Zustimmung äußern.
Gute Arbeit der Admins (und allen Beteiligten, falls noch jemand beteiligt war außer den Admins).

Ich finde es allerdings schon etwas spät.

Schöne Grüße
Foschi


_________________
www.dreirad-werbung.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
noumenon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 02.11.2003
Beiträge: 2159

BeitragVerfasst am: 17.11.2004, 18:56    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

[x] dem hier auch voll zustimmend!

Quote:

Ich finde es allerdings schon etwas spät.



reicht gerade noch..die ersten Abmahnungen gehen grad zu ebay...was da mittlerweile an I-Waver (-teilen) angeboten wird ist nicht mehr feierlich! Und da dort einige auf privat machen, aber gleich 10x I-Waver + Karo's + + + einsetzen...

Nunja, man sollte bei allem ne gewisse Grenze einhalten *g*

Gruß

Mike, nix I-Waver nich kennend ;O)
_________________
*g*...I am evil Mikey...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
crwrene
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 12.12.2002
Beiträge: 2111

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 11:06    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Das Stand für mich eigentlich nie in Frage, das es Kopien sind. Allerdings war ich mir sicher das es Lizenzverträge oder ähnliches mit Kyosho gibt. Spätestens nach bekannt werden der offizielen Händler.

Hat dieses Statement jetzt eher einen formelen Charakter? Oder was wird das?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Richie
Admin
Admin


Anmeldedatum: 26.11.2002
Beiträge: 12433

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 11:32    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Das Forum hat hohen Zuspruch, nicht nur in der Szene, sondern besonders bei geneigten Privatleuten, die sich auch mal gerne ein Micro RC zulegen möchten. Die Besucherzahlen, also Leute die sich nur mal ab und an sachkundig machen, sind relevant. Wir werden also im Internet gefunden. Das verpflichtet zu Seriosität, auch wenn wir nur Hobbyisten sind.

Und deshalb ist es kein Lippenbekenntnis und keine pro forma Reaktion auf Druck von außen. Sondern die Entscheidung von uns Admins und Mods dem I-Waver kritisch gegenüber zu stehen. Wir wissen nicht, wie die I-Waver letztlich juristisch zu bewerten sind, aber wir haben jetzt mit Vorstellung der anderen Serien berechtigte Zweifel, dass Kyosho für seine best laufenden Serien im Weihnachtsgeschäft fast 100% Kopien zum geringerne Preis zulässt. Deshalb werden wir dem I-Waver Verkauf bis zur positiven Klärung keine Verkaufsplattform mehr bieten.
_________________
Arbeit ist der Fluch der trinkenden Klasse (O. Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
VD
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 11.12.2002
Beiträge: 1885

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 12:25    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Tja wundert mich eigentlich bis heute das Iwaver ohne nach außen hin ersichtliche Probleme die Ware verkaufen kann

Vor allem das offiziell mit Produktbildern des Originals geworben wird, ist doch schon sehr extrem. Ok der Preis ist die schärfste Waffe und somit kann man doch anscheinend eine Menge absetzen.

Die Entscheidung der Admin findet auch bei mir meine volle Zustimmung.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SofaRacer
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 11.11.2004
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: 19.11.2004, 21:30    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Hi,
ich finde die Entscheidung der Mods auch absolut korrekt. Meines Wissens nach gibt es in Hongkong kein Copyright, was erklären würde warum die Hersteller dort so dreist kopieren können.

Gruss
SofaRacer
_________________
Gentlemen, start your engines!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steelcut
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 2973

BeitragVerfasst am: 26.11.2004, 23:36    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Aus einem Ami Forum:
this is the email I recieved from *******

Hi~

Thanks for your interest~



For the Iwaver 02, it will be available in early December, with a LED transmitter. However, we will launch the up-graded PCB board with higher MosFET for Iwaver 01 and 04 first.
The 02 and 04 RTRs will be available in week 49 I have been told. 500 01s with upgrade fets will also be available. 04 will have the upgrade fets to start the 02 will get them later due to a supply issue.I suspect from what I have seen its the new TX that is the hold up. All the cars will use it so of course they need many more TX that each of the chassis. You will be seeing 02s sooner than you think.

I have been told by more than one contact that ******* does own the Iwaver brand name but not the factories that make the cars. ******* is a distributor wholesaler. They also own the VS tank and Perfection brand names.

They have also voiced concerns about body licensing to me, part of that slave clone thing. Expect that either Iwaver or their IW-01 factory had the right to build the car. Keep in mind it may not be the Iwaver or the factories' rights that are expiring it could be Kyosho's exclusive rights to market the Z cars that is or has expired.

Brand name companies going to Asia and buying the exclusive rights to a design to market as their own is far more common than you think if you have not worked in an industry that does that on a regular basis. The bicycle industry does that. I was in a factory in Taiwan with 4 identical machines making identical parts but each machine had a different companys' brand name on it.

It meant that all that brand name's product was made on that machine only to control the quality. With different colours, logos and hardware it was difficult even for trained eyes to tell they were the same part. All the brand names market those parts as their own design but in fact the factory owns the design and sold licenses to brand names.

It doesn't make the companies or products involved any better or worse or dishonest. Its just the way business is done in a global market.

Another thing about the Iwaver cars... the models 01, 02 and 04 are all made in different factories. They have not indicated if due to their similarities the 03 and 04 are made in the same factory.


Übersetzt: Kyosho hat kein Patent. Und irgendeine Fabrik stellt Chassis her und verkauft die an den "Hersteller", der die dann jeweils unter anderem Namen unters Volk bringt....

Und trotzdem möchte ich gerne wissen, was die Paranoia hier soll. Jahre lang wurden LXX iwaver etc - mit Wissen das es Clones sind - gepusht und gepampert. Und plötzlich distanziert man sich.. Wieso?
Karten auf den Tisch...

gtx
steely

_________________
Niemand weiss, was die Zukunft bringt......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
ulie
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 03.06.2004
Beiträge: 1482

BeitragVerfasst am: 26.11.2004, 23:50    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Die LXX und Iwaver01 wurden nie offiziell in Deutschland angeboten, das ist der Unterschied!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8443

BeitragVerfasst am: 26.11.2004, 23:50    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Die Lage in Europa ist ein wenig anders (Stichwort Urheber- & Markenrecht). Und da die IWaver offiziell in Europa und im speziellen in Deutschland verkauft werden, gelten strenge Regularien, die, sofern sie zutreffen, den IWaver als illegale Produktkopie definieren könnten. Informationen aus asiatischen oder amerikanischen Foren zu dieser Sachlage sind hier in Deutschland vollkommen wertlos.
Solange dieser Punkt nicht eindeutig von Seiten IWaver UND Kyosho geklärt ist, unterstütze ich das Statement im ersten Posting voll und ganz.

PS: Alle Lxx wurde nie offiziell in Deutschland verkauft und so konnte man gegen sie nicht vorgehen. Allerdings ist bekanntermaßen gegen deutsche Händler vorgegangen worden, die die Lxx selber importiert und zum Verkauf angeboten hatten.

_________________

Another visitor - Stay a while ... stay forever!"


Zuletzt bearbeitet von cartman am 26.11.2004, 23:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Garincha1
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 24.02.2003
Beiträge: 2852

BeitragVerfasst am: 27.11.2004, 00:00    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Quote:
Übersetzt: Kyosho hat kein Patent.


... schreibt Atze-Kleinschmitt oder Lieschen Müller oder wer auch immer...

Quote:
was die Paranoia hier soll.


Keine Paranoia, sondern "gesunde" Distanzierung und damit Weitsicht, um möglichem Ärger aus dem Weg zu gehen. Das Forum hat eine gewisse kritische Masse (Anzahl User/Besucher/Hits, Top-Listing in den Suchmaschinen usw. usf.) erreicht und ist nun mal öffentlich und nicht im rechtsfreien Raum... Der Betreiber eines Forums tut also gut daran, sich "angemessen" zu verhalten.

Quote:
Karten auf den Tisch...


Sorry, aber Smacks, Richie und jetzt auch cartman haben doch bereits alles wesentliche erklärt!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steelcut
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 2973

BeitragVerfasst am: 27.11.2004, 01:06    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Sorry - aber die "Erklärungen" sind Blödsinn...

Da wird nix genaues gesagt, plöztlich sind 03 und 04 Kopien, - als wär das nicht seit Bekanntgabe klar gewesen -, 01 ist aber ok , 02 ist plötzlich auch pfui.

Richie wirbt mit Seriosität des Forums - wo war die dann in den vergangenen Jahr, bei LXx und iWaver 01?

Seriös ist wenn man einen plöztlichen Richtungswechsel nicht mit irgendwelchen obskuren Statements bekannt gibt - sondern die Gründe
mit Fakten belegt.
Und wir wissen doch von ACME oder den Diablo Felgen, das wenn jemand was dagegen hat, der das auch sagt. Wozu also die schwammigen Formulierungen v.w.
"Wir sind keine Juristen, aber wir gewinnen den Eindruck, dass es sich wohlmöglich um Plagiate handelt und werden das Forum nicht zur Plattform für illegalen Handel machen"

So, und jetzt Schwamm drüber, ist halt so, auch wenns mich ärgert.

gtx
steely

_________________
Niemand weiss, was die Zukunft bringt......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8443

BeitragVerfasst am: 27.11.2004, 02:14    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Du hast es scheinbar immer noch nicht verstanden:
Sämtliche Lxx und IWaver 01, die zur Zeit in Deutschland existieren, sind nicht-komerzielle Privat-Importe - man kann sie bislang schlicht und einfach nicht in Deutschland kaufen. Deswegen besteht gegen den Besitz dieser Modelle in der Regel so gut wie keine rechtliche Handhabe.
Wir reden hier aber vom zukünftigen, kommerziellen Handel mit IWaver-Modellen. Sobald es kommerziell wird, kann gegen diese Artikel vorgegangen werden, sofern ihr rechtlicher Status nicht geklärt ist. Es geht hier um Marken- und Urheberrecht, d.h. nicht nur Kyosho könnte etwas gegen die IWaver haben, sondern auch Daimler-Chrysler, Ford u.a.
Das kann sogar soweit gehen, dass dieses Forum als "Werbeplattform" angesehen wird und eine fette Abmahnung erhält. Und da niemand das will, ist es sinnvoll schon im Vorfeld den Ball ein wenig flach zu halten.

Und deshalb sind die Erklärungen kein "Blödsinn" und schon gar nicht "obskur". Schliesslich soll es unter den Forenbetreibern und Moderatoren tatsächlich ein paar Leute geben, die sich ansatzweise mit genau dieser Thematik beruflich auseinandersetzen und auskennen.
_________________

Another visitor - Stay a while ... stay forever!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
steelcut
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 2973

BeitragVerfasst am: 27.11.2004, 07:50    Titel: Re: Offizielles Statement zum I-Waver Antworten mit Zitat

Na , das ist doch mal ne klare Ansage. Danke.

steely
_________________
Niemand weiss, was die Zukunft bringt......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Boardsupport Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de