FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum & DSGVO 

Ko propo, Mars_EX1 Restauration & Speicher-Erweiterung
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> MicroRC Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 01.02.2011, 21:15    Titel: Ko propo, Mars_EX1 Restauration & Speicher-Erweiterung Antworten mit Zitat

Da es etliche Nutzer der heiß geliebten Ko propo Mars_EX1 hier im Forum gibt, habe ich durch einen Zufall, günstig eine sehr stark gebrauchte Fernbedienung bekommen (meine dritte übrigens Wink ), neben dieser habe ich aber auch noch seid längerem die wieder auf gelegte Ex1_UR!

Was mich an dieser Fernbedienung reizt, ist z.B. das sie einen Steckplatz zum aufnehmen verschiedener Frequenz Module besitzt. Leider hat Ko propo auch ein Monopol auf die verfügbaren Module für die Fernbedienung, so das z.B. zweit & dritt Anbieter keine Module für die Fernbedienungen liefern können oder dürfen, wie es z.B. für die FutabaFb´s Unmengen an (günstigen 2,4 GHz) Modulen von anderen Herstellern gibt. Sogar eine Adapterplatine gibt es für die Futaba FB´s die dann Ko propo Module aufnehmen können.

Assan hatte mal ein 2,4 GHz FHSS Modul angekündigt, durfte es aber nicht vertreiben, da Ko propo es ihnen nicht gestattet hat.

- Hier ist man gezwungen selbst Hand anzulegen, dazu aber später mehr und einen thread gibt es schon. Wink

Das Gehäuse hat Vor- und Nachtteile, so ist der Kunststoff zwar sehr robust und schlagfest aber sehr empfindlich was Kratzer angeht.





Wer die o.g. Fernbedienung schon einmal geöffnet hat, weiß das sich dort drei Platinen übereinander befinden und diese auch noch durch Stifte mit einander verlötet sind. Alle Platinen sind wiederum auch noch anden unmöglichsten Stellen festgeschraubt.



Was ich nicht gedacht hätte, das die zwei kleinen LED´s über dem Display festgeschraubt wären und auf einer Platine gelötet sind, so ist mir beim (versuchten) Vorsichten entfernen des Display´s folgendes passiert:



Mir ist die LED Platine kaputt gegangen, dies elässt sich aber problemlos reparieren.
Gut zu erkennen ist auch die Rückseite des Display´s, mit der 14 poligen Stiftleiste. Beim lösen der 14 Stifte sind mir auf der größeren, darüber liegenden Platine 3 kleine Leiterbahnen fast abgerissen. Mad


Da ich eh vor habe, die Fernbedienung so zu gestallten, das ich ohne größere Probleme diese auch später einmal zu zerlegen, habe ich zwei 7polige Flachbandkabel angelötet:



So habe ich zur Zeit ein Haufen voll Einzelteile und noch etwas Arbeit vor mir:



Mein Vorhaben:
- Das Display bekommt eine simple Beleuchtung
- Das Gehäuse wir höchstwahrscheinlich zweifarbig lackiert ( Farbwahl steht noch nicht fest)
- Die Potis werden demontiert und gereinigt
- ...?

Ich werde mein Vorhaben hier weiter dokumentieren mit Texten & Bilder Wink
_________________
Gruß Carsten


Zuletzt bearbeitet von Carsten am 10.02.2011, 21:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8460

BeitragVerfasst am: 01.02.2011, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Top
Bau 'ne Hupe ein. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 01.02.2011, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre zu überlegen... Laughing
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
spitfire
RC-Veteran
RC-Veteran


Anmeldedatum: 02.02.2003
Beiträge: 5612

BeitragVerfasst am: 01.02.2011, 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Exclamation

Geile sache!

Hab mich noch nicht getraut, meine weiter zu zerlegen. als die Hintereste Platine.

Interesannt wäre noch ob man den Modellspeicher Relativ simpel erweitern kann, indem man den rom tauscht ( In meiner Limited is ein größerer drin, die hat 20 Modellspeicher)


BTW, imho ist in der mars genügend platz, um Platinensteckverbindungen ( so ähnlich, wie IDE Kabel am PC) unterzubringen.
_________________
You can´t stand my real Avatar! - And my opinion even fewer.

http://www.crc-oberkirch.de/blog



Nadelfilz #1623

No RCP, No Friends!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 06:24    Titel: Antworten mit Zitat

An Steckverbindungen habe ich auch schon gedacht, ein Problem könnte aber nach einiger Zeit entstehen, z.B. das die Steckverbindungen korrodieren und so evtl. Wackelkontakte entstehen könnten. Um das Risiko auszuschließen, löte ich das Flachbandkabel direkt an. Wink

Eine Speicherplatz Erweiterung wäre schön doch leider habe ich darüber im Netz noch nichts gefunden und ob es so funktioniert wie bei Helios, ich weiß es nicht?

Wie ist es denn eigentlich bei der Helios mit der Speichererweiterung?
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dany_the_kid
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 1988

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hättste mal was vorher gesagt Very Happy

Meine Ex1 liegt seit Dezember zu hause zerlegt und wartet auf Lackierung.
Da habe ich auch eine Displaybeleuchtung eingebaut. Das war ein Gefummel bis man da ans Display kam.
Außerdem habe ich nochn beleuchteten Bremstrigger gemacht (also das Ding was immer abbricht aus Makrolon mit LED)

Mit dem Lack bin ich noch unschlüssig, mache aber wohl was passendes zum Crawler-Wohnwagengespann, damit ich die Funke dann endlich auch fertig bekomme.

MFG
Dany
_________________
Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100
Hier zu finden bei Flickr
http://www.flickr.com/photos/28673287@N06
Und hier bei Youtube
http://www.youtube.com/user/DaggdaDee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spitfire
RC-Veteran
RC-Veteran


Anmeldedatum: 02.02.2003
Beiträge: 5612

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat



Hier sitzt der Speicher.

Interesannt find ich auch die 4 pins obendrüber , ob die nicht für eine externe Speichererweiterung gedacht waren ?

Die Frage ist nur, ob man und was man draufkopieren muss als grundwerte.

Hat die Mars R auch 20 Modellspeicher, oder nur die Limited 1000 ?

Hab auch ein paar, und bin noch am überlegen, auch noch eine UR zu holen, solangs die so billig gibt, wegen 4 Kanal fürn Highlift, etc ....


_________________
You can´t stand my real Avatar! - And my opinion even fewer.

http://www.crc-oberkirch.de/blog



Nadelfilz #1623

No RCP, No Friends!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

@ Dany: dann zeig mal Bilders von dem Licht/Display & Bremstrigger Mod Very Happy

@ Spit: Ich hatte mir vorhin auch die Platine etwas genauer angeschaut und mir sind auch die 4 Lötkontakte aufgefallen. Den Gedanken hatte ich auch ob man da evtl. was erweitern könnte. Surprised

Du hast ja sogar noch eine mit Analoganzeige! Surprised
Die UR habe ich mir auch wegen dem HL zugelegt, geht Prima damit zu schalten.
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
spitfire
RC-Veteran
RC-Veteran


Anmeldedatum: 02.02.2003
Beiträge: 5612

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du noch genauer hinschaust, fällt dir auf, das die 4 Kontakte, komplett bis ans hinter Gehäuseende rausführbar sind. Wink

Mach mal ein Bild von der verschaltung des 24LC08B eeproms.
_________________
You can´t stand my real Avatar! - And my opinion even fewer.

http://www.crc-oberkirch.de/blog



Nadelfilz #1623

No RCP, No Friends!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das habe ich gesehen, das in der darüber liegenden Platine die vier Bohrungen vorhanden sind! Wink

Ein Bild mache ich heute im laufe des Tages von dem 23L08B.

Wie sieht denn die mit den 20 Speicherplätzen von innen aus?

... habe jetzt mal eben das Display angelötet so neben bei.
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
spitfire
RC-Veteran
RC-Veteran


Anmeldedatum: 02.02.2003
Beiträge: 5612

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die sieht genauso aus, nur ist ein 24LC16B Drin Wink
_________________
You can´t stand my real Avatar! - And my opinion even fewer.

http://www.crc-oberkirch.de/blog



Nadelfilz #1623

No RCP, No Friends!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ahhh, ich glaube den lC08B bekommt man auch gar nicht mehr. Beim gr. C im Business Katalog 1 ist auch nur der LC04B, LC16B/P gelistet und sogar ein LC128B Laughing Kostenpunkt so um die .- 90 - € 1,60 Wink

... jetzt bräuchte man nur jemand der den EEPROM (am besten aus der Limted Edition mit 20 Speicherplätze) auslesen kann und beschreiben. Rolling Eyes
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenn so jemand Wink

Bei der Mars noch nicht probiert, aber bei der Helios hats ja auch geklappt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dany_the_kid
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 1988

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich, ich, ich, ich, ich, *mit der Hand wedel*

würde dann auch gerne so ein Speicherdingen haben wollen.
Ich denke mal Carsten bestellt mehr wie einen EEPROM.
Ich biete dagegen Silikon in der gewüschten Form *hüstel* Very Happy aber nix unanständiges Very HappyVery HappyVery HappyVery Happy
_________________
Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100
Hier zu finden bei Flickr
http://www.flickr.com/photos/28673287@N06
Und hier bei Youtube
http://www.youtube.com/user/DaggdaDee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

microsash hat Folgendes geschrieben:
Ich kenn so jemand Wink

Bei der Mars noch nicht probiert, aber bei der Helios hats ja auch geklappt.


Ja dann such dir mal eine Funke vom Spit aus, woran Du es ausprobieren kannst. Wink Bei Erfolg, bitte PN Wink
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist einmal das Datenblat vom24LC08B:

http://www.datasheetcatalog.org/datasheet2/7/0tru77ajps9xyx02d2cjirjlthyy.pdf

und hier das vom 24LC16
http://www.datasheetcatalog.org/datasheets/90/80792_DS.pdf

für mich ist das alles ein großes Question
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 03.02.2011, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Mann muss nicht alles verstehn, aber so wie es aussieht haben wir demnächst Chips mit rund 200 Speicherplätzen Surprised
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 03.02.2011, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

1.) Megane
2.) Enzo
3.) HPI 10
4.) Crawler
5.) Bit-Bus
6.) Bit-Crawler
7.) HPI RS4
8.) Nanda
9.) AWD
10.) VDS
11.) Bit-Monster
12.) Alu-Bit
13.) Shark
14.) MR01
15.) ...

Ich überlege dann schon mal meine Belegung bis 200 ...
Das wäre der Hammer und hätte glaube ich viele Fans und potentielle "Kunden" Wink
*handheb*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 03.02.2011, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ja ne UR die hat schonmal 30 Plätze...in zeiten von MR03 aber lanweilig, da alle 4 aufm gleichen Speicher laufen.

Mein Programmierer arbeitet aber schon daran...ist wohl nur ne Frage von ein paar Parametern, das die größeren Chips akzeptiert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 03.02.2011, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das lässt sich wirklich sehr gut lesen, Sash Exclamation Zwinker

Das Bild:

_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> MicroRC Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de