FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum & DSGVO 

Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Bit Mods & Galerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 10:39    Titel: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Bits will never die!

Ich habe es immer gesagt, und jetzt wird es wohl auch Zeit für euch eure Bits rauszukramen und etwas zu basteln ... das macht
nämlich gehörig Spaß und resultiert in einem genialen Ergebnis.



Backanleitung:

Man nehme:
- ein Bullet-Bit-Chassis
- eine Bully T1-Karo von TE für kleines Geld
- den hier im Forum entwickelten Tanis-Regler (alternativ ER400 ... gibt es bei Conrad)
- GWS-Empfänger Pico4 mit Micro-Quarz
- Hype-Servo 060
- 145er Lipo, 3,6V (sollte eigentlich ins Motorrad)
- ein paar Stecker und Kabel

... und jetzt alles gut verrühren!

Nene, ich lasse euch nicht im Dunklen stehen:

Zuerst das Chassis vorbereiten.
- Chassis "entkernen" komplett! Alles an Kabelzeugs und Akkuhaltern rausrupfen und den Boden plan dremeln.
- Lenkung zerlegen, am Deckel das hintere Stück (das mit der Schraube) abschneiden
- vorsicht, die Federung der Achsschenkel dranlassen!
- an den Achsschenkeln unten ein wenig abschleifen, damit ein weiterer Lenkeinschlag möglich ist
- dann Regler und Kabel (auch vom servo) ins Chassis verfrachten. Da ist reichlich Platz dafür.
- ich habe nach vorne (wo das Servohorn läuft) noch ne Trennwand gebastelt, damit da nix von der Elektronik reinrutscht
- dann rote Plexiplatte draufkleben (meine nächste Version wird wohl demontierbar werden, damit man auch später noch mal an die

Elektronik rankommt)
- vorher natürlich die Stecker für Servo und Regler einbauen und verlöten
- Platte wie gesagt geklebt ... hatte nicht so viel Zeit
- dann Servoplättchen mit eingefeiltem Schlitz auf Lenkgestänge kleben (Sek-Kleber)
- Federstahlstift in einem geeigneten Loch des Servohorns befestigen
- Servo mit soppelseitigem Klebeband (Spiegelkleber) auf Chassis pappen
- Chassis fertig


- jetzt Doppelklebeband in den Deckel vom Bus kleben
- GWS-Empfänger mit Kabeln und Steckern versehen (diese JST-Dinger waren mir zu teuer)
- unters Dach kleben
- Lipo verkabeln (Schalter, Ladebuchse)
- Lipo einkleben

Jetzt kommt der schwierigste Teil:
- Stecker einstecken
- Lipo laden
- losfahren
- FREUEN WIE EIN KLEINES KIND!


TODO:
- Lenkungsgehäuse vorne schraubbar, bisher ist es nur mit Sekundenkleber gepunktet. Da ich aber auch mal die Felgen wechseln möchte

werde ich da eine Lösung mit gewindestangen basteln (nächste Version ...)
- weiter Licht einbauen ... vorne habe ich schon drin, das "Hinterteil" ist die nächsten Tage dran
- das Ganze noch KLEINER bauen, damit es unter einen flacheren Deckel passt.

Natürlich erst einmal ein Video, damit ihr mir das auch glaubt (leider nur Webcam-Qualität):




Und jetzt noch Fotos davon:











_________________


Zuletzt bearbeitet von Bitte-ein-BIT am 14.08.2007, 11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 10:41    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Und noch ein paar Bilder von der Karo:








Ach ja ... ob das Fahren damit Spaß macht???



Das ist soooo GEIL! ... fragt mal die gestern anwesenden Sprockis!

Und jetzt ... will ich Nachbauten sehen! Es ist wirklich nicht so schwer, wenn man erst einmal die Elektronik laufen hat (ich hatte da diverse Problemchen mit dem Tanis-Regler) geht es eigentlich recht einfach und schnell.
_________________


Zuletzt bearbeitet von Bitte-ein-BIT am 14.08.2007, 11:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 11:48    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Wir haben uns ja schon des öfteren über ein Umbau-Prpobit unterhalten beim Schnitzeltreffen und DU hast es als erster Umgesetzt!

Sieht wirklich TOP aus und muß bis zum nächsten Treffen umgesetzt werden. Cartman wird dann wohl mitziehen müssen und Fiddy evtl. auch.

Edit:

Das Video ist genial!

- Den Lipo würde ich so einbauen, das Du Ihn außerhalb des Bit laden kannst.
Was verbirgt sich unter dem Sevo, wo sonst der Akku verstaut ist? Der Regler?
_________________
Gruß Carsten


Zuletzt bearbeitet von Carsten am 14.08.2007, 11:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Plan B
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 27.09.2003
Beiträge: 2134

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 12:26    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Das Erebnis ist wirklich sehr schön, allerdings wird wohl der Schwerpunkt für einen Racer zu hoch sein, dafür ist er aber auch nicht gedacht

Ich hatte mal überlegt, ein 6Gramm-Exact 6 + GWS-Empfänger in den Zipzap zu Verpflanzen, allerdings habe ich diese dann für einen Slowflyer benötigt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foschi
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 2368

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 13:33    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Du hast ja in Sprocki schon ein wenig durchblicken lassen, was Du vor hast. Die Lösung ist jedenfalls genial und ich finde das Teil sehr gelungen...
Klasse und saubere Umsetzung.....

--Foschi merkt, dass er immer weniger Zeit hat
_________________
www.dreirad-werbung.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8459

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 13:45    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Während andere noch jammern, wird in Sprocki schon modellgebaut...
Ich hatte gestern die Ehre, den Propo-Bus zu fahren. Einfach genial - endlich mal ein echtes Propo-Bit!
Von Außen ist dem Bus nicht anzusehen, dass er propo ist. Erst wenn der Bus eine ganze Runde auf der Strecke in Sprocki gedreht hat, merkt man, dass der nicht mehr original ist.

Beinahe wären gestern sogar zwei Propo-Bits in Sprocki unterwegs gewesen. Dummerweise wollte die Elektronik noch nicht so, wie ich wollte.
_________________

Another visitor - Stay a while ... stay forever!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Foschi
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 2368

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 14:00    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Quote:
Während andere noch jammern, wird in Sprocki schon modellgebaut...



Wer jammert denn?
_________________
www.dreirad-werbung.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 14:08    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Quote:

Quote:
Während andere noch jammern, wird in Sprocki schon modellgebaut...



Wer jammert denn?


Ich sag nIX !
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Richie
Admin
Admin


Anmeldedatum: 26.11.2002
Beiträge: 12433

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 15:32    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Schöner Aufbau und schöne Optik. Wirklich gelungen. Kann man das Losbrechmoment noch verringern?
_________________
Arbeit ist der Fluch der trinkenden Klasse (O. Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
knacki
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 18.05.2005
Beiträge: 2103

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 16:15    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Wirklich Prima, und ich rede immer von Platzproblemen bei meiner 1/24 Zigarre

Gefällt mir sehr, sehr gut.

Quote:
Kann man das Losbrechmoment noch verringern?



Also beim Richie ist man sich ja nie ganz sicher. Meinte er dies nun ironisch, sarkastisch oder einfach nur das etwas hackelige Anfahrverhalten.

Ich tippe auf Letzteres. "Schöner Aufbau und schöne Optik. Wirklich gelungen." deutet ja nicht gerade darauf hin, das Du gleich losbrechen musstest, als Du den Wagen gesehen hast

Wenn denn meine Vermutung stimmt, sehe ich das auch als einzigen kleinen Kritikpunkt.

Ob ich denn auch mal.......
Tausend Projekte, warum noch eins mehr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 17:11    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Quote:
Den Lipo würde ich so einbauen, das Du Ihn außerhalb des Bit laden kannst.

Wozu? Wenn der Lipo brennt bestelle ich mir bei TE für 2$ ne neue Karo

Quote:
Was verbirgt sich unter dem Sevo, wo sonst der Akku verstaut ist? Der Regler?

Wie gesagt, hab zu schnell zugeklebt um vorher ein Foto machen zu können (nächstes Mal wird geschraubt). Da drunter ist der Tanis-Regler und ein wenig Kabelzeugs was an die Stecker vorne geht + Verkabelung zu den Motorkontakten.

@ all
Vielen Dank für das Lob ... sowas spornt an

@ Richie
"Losbrechmoment" ... neues Wort ... kannte ich bisher wie Knacki nur von ausgiebigen Sauftouren und nach dem Verzehr von Muscheln, aber das ist wohl eine andere Geschichte ...

Das spontane Anfahren des Busses hat 3 Gründe:
- Die Webcam mach einfach schlechte Videos

- Die Funke ist einfach noch nicht optimal eingestellt. Da sind mir irgendwie zuviele Funktionen dran. Irgendwo habe ich da auch was von Beschleunigungskurven gelesen. Ich werde nochmal was dran rumdrehen und tippen und dann ein ordentliches Fahrvideo machen.

- Der Fahrer ist kein Propo-Fahrer! Daran muss man sich bei Bit-Größe erst einmal gewöhnen, das es da ja auch noch Stufen zwischen AN und AUS gibt
_________________


Zuletzt bearbeitet von Bitte-ein-BIT am 14.08.2007, 17:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fiddy!
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.11.2002
Beiträge: 6520
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 17:24    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Hey klasse Teil !! Darfst mir auch einen Bauen

..... wenn ich nur mehr Zeit hätte....allerdings hätte ich noch das Problem, das ich den ganzen Kram in meinem Bus nicht mehr unterbekomme
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 17:36    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Wirklich Klasse

Ist er Vollgas zu schnell? Dann würd ich noch ne getriebestufe dazubauen, dann fährt er schöner an und ist Tischkombatibler.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
raudi
Bitwoman


Anmeldedatum: 19.01.2003
Beiträge: 4641

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 17:59    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Toll! Aber das Rückwärtseinparken üben wir noch

Selberbauen find ich doof. Wo kann man den Bus kaufen?
_________________
Life's Hard And Then You Die


Zuletzt bearbeitet von raudi am 14.08.2007, 17:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Plan B
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 27.09.2003
Beiträge: 2134

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 18:14    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Bei mir

Noch ein kleiner Tipp zum Fahrtenregler:
Dei meisten werden wohl ein Microservo mit kaputtem Getriebe o.Ä. zuhause rumfliegen haben, daraus kann man einen Prima Fahrtenregler machen.
Man muss nur anstatt des Potis zwei 2.5k-Widerstände anlöten und schon gehts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Don Helmudo
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.09.2003
Beiträge: 3168

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 19:27    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Boah ey, haste ganz toll gemacht Wir sollten uns vielleicht wieder Bit-Racer nennen Bin schon gespannt auf die Cartman-Variante und dann möchte ich bitte ein Video in gescheiter Qualität, wie sich die beiden um die Schnitzelteller jagen
_________________
<font><font>To finish first you have to finish first. </font></font>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
janniz
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 09.06.2003
Beiträge: 1547

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 21:58    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Top! Da werden bei mir Erinnerungen wach ... So muss ein Bit fahren, dann klappts auch mit dem Schnitzelteller.

Vielleicht werd ich mal meine Bit-Kiste rauskramen und die Einzelteile meines damaligen Lieblings suchen. Wie wärs mit nem Propo-Bit-Rennen in Seesen?
_________________
PROTECT ME FROM WHAT I WANT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carsten
Sprocki


Anmeldedatum: 19.02.2004
Beiträge: 2889

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 23:43    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Quote:
Top! Wie wärs mit nem Propo-Bit-Rennen in Seesen?



Da bin ich mit dabei.
_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cartman
Admin
Admin


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 8459

BeitragVerfasst am: 15.08.2007, 00:56    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Quote:
Wie wärs mit nem Propo-Bit-Rennen in Seesen?


Aber dann nur auf der 1:10er Strecke.

_________________

Another visitor - Stay a while ... stay forever!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
janniz
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 09.06.2003
Beiträge: 1547

BeitragVerfasst am: 15.08.2007, 01:40    Titel: Re: Sprocki Bit-Bus goes 40MHz propo Antworten mit Zitat

Wo sonst?
_________________
PROTECT ME FROM WHAT I WANT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Bit Mods & Galerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de