FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum 

How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel des Dr
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> MicroRC Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
techno_magier
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 20.01.2005
Beiträge: 2235

BeitragVerfasst am: 27.03.2007, 23:52    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Hmm Gipsstempel so so ...;... da müssen wohl Entlüftungsbohrungen her. Womit du kämpfst sind einfach Luftblasen, weil die Luft nicht entweichen kann. Das mit Harz getränkte Gewebe wirkt da wie nen Flexdichtung. Dann gebe es noch die Technik das Gewebe vorher in der Negativform ein zu tupfen, damit belieben dann die Luftblaseneffekte in der Karosserie-Innenseite.
_________________
<img>


Zuletzt bearbeitet von techno_magier am 28.03.2007, 21:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 28.03.2007, 08:09    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Luftblassen... ich dachte die würden seitlich rausgehen, vor allem weil die Form schön rund ist... Ich sehe mir das nochmals genauer an und melde mich wieder

@ Fiddy!:
_________________
Business Casperle in Ausbildung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
techno_magier
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 20.01.2005
Beiträge: 2235

BeitragVerfasst am: 07.04.2007, 21:02    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Was gibt es neues an der Pressformen Front ?

Mittlerweile dein Problem gelöst ?
_________________
<img>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 07.04.2007, 21:05    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

neues? Ich dachte ein paar mal darüber nach, weiter zu machen, aber bei dem Wetterchen zieht es mich nach aussen ;o)

Morgen möchte ich ein Versuch ohne Gelcoat machen, um zu sehen woran die Luftblassen hängen bleiben.
Und die Knackikaro muss ich auch in Silikon baden lassen... so ein Stress vor dem Urlaub ist nicht gesund ;o)))
_________________
Business Casperle in Ausbildung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knacki
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 18.05.2005
Beiträge: 2102

BeitragVerfasst am: 07.04.2007, 21:41    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Quote:
..so ein Stress vor dem Urlaub ist nicht gesund ;o)))



Dann lass es ruhig angehen
Schön, wenn ein weiterer Schritt erledigt ist, soll aber auf keinen Fall in Stress ausarten!

In Seesen sind wir beide nicht dabei, also haben wir auch da keinen Termindruck

Aber ich freue mich riesig drauf

Knacki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolasice
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 08.02.2003
Beiträge: 3658

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 19:25    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

sorry aber ich kann keine bilder sehen?!

würd mich intressieren wie das teil jett aussieht... ?!

mfg cai
_________________
Wink ">
~~~~~~~~~~~~That´s what my wildest dreams are about!!!!~~~~~~~~~~~~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 21:19    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Lycos hat wieder meine Accounts gelöscht... Ich muss erstmal alle Bilder anderswo hochladen...

dafür habe ich auch eine neue Form, die anders aussieht...

mom noch...

ok, ein Account hat Lycos vergessen... nach dem Urlaub lege ich mir anständiges Webspace zu, langsam reicht es mir mit dem Schmäh...

so sah es gestern aus, ohne GelCoat, 2 Lagen CFK und Quick &Dirty gepresst...




Erinnert mich an der ersten Karo vom Cartman... fast die gleiche Probleme, aber die kriegen wir in den Griff. Dafür, dass kein GelCoat drauf ist, sieht es recht detailliert aus, kleine Tricks, die langsam aufgehen?

Mal sehen, direkt nach dem Urlaub bestelle ich mir neues CFK und mache weitere Versuche. Vielleicht ein anderes Harz dazu?

und ich mache endlich die Seiten- und Frinthalterung, um auf der Strecke testen zu können

cd, aber zuerst geht es ins Traininglager


_________________
Business Casperle in Ausbildung...


Zuletzt bearbeitet von cooldragon am 13.04.2007, 21:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolasice
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 08.02.2003
Beiträge: 3658

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 21:50    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

ahja... das sieht ja "ganz" anders aus als ichs mir vorgestellt hatte... plötzlich mit dach und ohne flügel ...

mit gel coat stell ihs mir ma richtig geil vor! da is dann ja die ganze oberfläche schön glatt und glänzt... da brauchste fast kein lack mehr, oder dann teillack?!

mfg cai , mehr bilder will!!!


_________________
Wink ">
~~~~~~~~~~~~That´s what my wildest dreams are about!!!!~~~~~~~~~~~~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dany_the_kid
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 1984

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 23:11    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Hast du schon mal probiert an den problematischen Stellen Eingedicktes Harz zu benutzen? Könnte mir vorstellen, das man mit Harz unter dem Gewebe diese besser in die Form drücken könnte (also zwischen Gewebe und innenform) Oder aber das eingedickte Harz gleich aufs Gelcoat pinseln/tupfen.
Eindicken kann man ja mit vielem von Glasbubbles (leicht) bis Baumwollflocken (stabil). Wenn die Karos soweiso Lackiert werden dürfte das auch kein optisches Problem sein.

MFG
Dany
_________________
Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100
Hier zu finden bei Flickr
http://www.flickr.com/photos/28673287@N06
Und hier bei Youtube
http://www.youtube.com/user/DaggdaDee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
techno_magier
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 20.01.2005
Beiträge: 2235

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 23:29    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Quote:
Erinnert mich an der ersten Karo vom Cartman... fast die gleiche Probleme, aber die kriegen wir in den Griff. Dafür, dass kein GelCoat drauf ist, sieht es recht detailliert aus, kleine Tricks, die langsam aufgehen



zweilagiges CFK einfach so und dann so ein gutes Ergebniss
Wirklich keine Luftblasen oder hast du mittlerweile Luftlöcher gebohrt ?
(techno is völlig erstaunt)
_________________
<img>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 14.04.2007, 08:43    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Luftblasen sind keine mehr und gebohrt habe ich nichts. Das einzige Problem siehst auf der Beifahrerseite: zu wenig Harz an der Stelle. Ist aber vollständig ausgehärtet. Könnte auch daran liegen, dasss ich die Form schlampig unter dem Küchentisch geklemmt habe (wegen Druck...) und etwas mehr an der linkenseite gedrückt hat... keine Ahnung.

Sind 2 Lagen 160er Köper, beide einfach getränkt und aufeinander gelegt... und gemeinsam rein in die Form. Ist stabil genug um auf Verstärkung zu verzichten.

Eine weitere Variante, die ich testen möchte, wäre Kevlar aussen, CFK Innen. Wäre dann goldgelb, aber leichter als 2x CFK...

Kriegen wir schon hin...

@ dany: Microballons und sogar Thyxotropiermittel habe ich hier. Versuche ich ebenfalls, aber ein anderes HArz könnte auch weiterhelfen.

Wie gesagt, ich brauche eh Material... aber erst in 2 Wochen

cd, was macht iht noch da? ab nach Seesen...
_________________
Business Casperle in Ausbildung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 05.05.2007, 14:29    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

ich habe zwar noch nicht weitergemacht (naja, Material erst neu bestellt...), aber ich möchte euch ein Lern-Video für Zwischendurch nicht vorenthalten.

Es ist zwar nicht die gleiche Technik, aber als Erläuterung der Basics sehr geeignet!

Viel Spass mit dem Video @ Google

cd, Lust wird wieder kommen, wenn´s Material da ist...
_________________
Business Casperle in Ausbildung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolasice
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 08.02.2003
Beiträge: 3658

BeitragVerfasst am: 05.05.2007, 16:00    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

ey der typ is ja super!

voll ausführlich erklärt ...

so eine anleitung haste echt selten!

mal ne kleine frage... der nimmt klebeband zum schneiden damit er die struktur des matrials nicht zerstört... wie macht er es wieder runter? da zieht es dem dann doch die ganzen fasern weg?

oder steh ich da grad aufm schlauch
_________________
Wink ">
~~~~~~~~~~~~That´s what my wildest dreams are about!!!!~~~~~~~~~~~~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 05.05.2007, 16:51    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

er zieht es erst runter, wenn es fertig ausgehärtet ist

ok, am Ende beim Vakuum, schneidet er es vorher mit der E-Schere ab... ich gehe allerdings davon aus, dass er dort recht dickes CKF nimmt (über 300gm²), und da das eh die Aussenseiten sind, werden nach dem aushärten eliminiert...
_________________
Business Casperle in Ausbildung...


Zuletzt bearbeitet von cooldragon am 05.05.2007, 17:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElJam
.
.


Anmeldedatum: 11.10.2004
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 07.05.2007, 09:17    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Hallo cooldragon,
ich habe in einen Fliergforum mal gesehen das die den Druck in der Form mit einem Ballon erzeugt haben. Wäre das nicht etwas für Deine Formen?
Ich bin mir aber nicht sicher ob das bei so komplexen Forme über haubt noch geht. Dort wurde eine Rumpf so gepresst.

Ich stell das jetzt aber nur mal in den Raum, ich bin mir auch nicht sicher ob das nicht schon mal erwähnt wurde.

Seit also bitte ein bischen nachsichtig mit mir fals ich etwas gesagt habe was schon bekannt ist.

Gruß
El

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 07.05.2007, 10:11    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Hi!

Pressluftformen sind relativ einfach gemacht (reicht ein verknotteter Fahrradschlauch...) aber da hast du auch recht: meine Formen sind einfach zu kompliziert für eine einfache Pressluftform.

Eine alternative zur Luft, für Hohlkörperformen, sind wasserlösslichen Formmassen (Gipsartig), die man im Positiven fomt (- Wandstärke), dann in possitiv laminiert werden und wenn es ausgehärtet ist, wird es mit wasser ausgespühlt. bverlorener Guss, dürfte das heissen.

www.r-g.de hat im Katalog auf Seite 84/85 Aquacore und Aquapour... Nicht billig, aber üfr Micro-Rümpfe aus dünnen CFK oder Kevlar durchaus interessant. werde wohl eine kleine Packung bestellen. Dürfte sogar Fräsbar sein.

Ich werde noch versuchen das Vakuum-Gummy zu besorgen, anstatt Silikon, da die Shorehärte deutlich über 60° liegt und sehr stabil ist...

Mal sehen, bestellt habe ich immer noch nicht

cd, ab nach Valencia
_________________
Business Casperle in Ausbildung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElJam
.
.


Anmeldedatum: 11.10.2004
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 07.05.2007, 13:24    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Und wenn man sich beider Methoden bedient.

Sprich eine Silikonform innen und außen rechteckiger Kasten drum wie Du es schon hast und die Innenform mit Pressluft in die Außenform drücken. Wenn ich jetzt noch ein bischen von meinem Techniker weiß wird der Druck an jeder Stelle gleich groß sein. Somit kann es nicht mehr vorkommen das eine Seite des Models besser als die Andere wird weil der Druck nicht über all gleich war.

Nur so mal als Hirngespinnst.

Gruß
El
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolasice
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 08.02.2003
Beiträge: 3658

BeitragVerfasst am: 09.05.2007, 19:16    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

mal ne frage:

WO kaufst du GÜNSTIg kohlefaser köder, ich will in meinem quattro diverse teile der mittelkonsole, die türverkleidungen und so weiter anstelle mit stoff mit carbon beziehen / abformen und aus carbon nachlaminieren... um gewicht zu sparen... mit glasfasergewebe hab ich schon gearbeitet und hat ganz gut geklapt....

so sehr sollte sich ja kohlefaser nich unterscheiden!

das problem is nr der PREIS in dem einen shop den ich kenne!

da kann ich ja für eine türverkleidung hunderte euronen ausgeben wenn ich allen in din A4 kaufen würd!

auserdem kristalklares harz oder whatever... das dumme gelbe zeug das ich hier hab is ja dann optisch nich so ideal, ich will dann die überzogenen teile 2-3 mal mit harz überstreichen wie in dem video und danach verschleifen und klarlacken!

thx schonmal!

_________________
Wink ">
~~~~~~~~~~~~That´s what my wildest dreams are about!!!!~~~~~~~~~~~~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kadettcab
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 27.10.2002
Beiträge: 3991

BeitragVerfasst am: 09.05.2007, 21:01    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

Was hälst Du denn von der Bucht?
Suchworte: Kohlefaser Köper
Da finde ich direkt mehrere die größere Stücke als Din A4 anbieten zu für mich recht vernünftigen Preisen.
_________________
Bück Dich Fee...
Wunsch ist Wunsch!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
cooldragon
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 22.01.2004
Beiträge: 4862

BeitragVerfasst am: 10.05.2007, 19:02    Titel: Re: How-To: CFK/Kevlar Pressformen erstellen. Am Beispiel de Antworten mit Zitat

r-g.de hat anständige preise. sonst in der Bucht hp-textiles (oder sowas ähn.)

aber günstig muss nicht gleich billig sein. Oder umgekehrt...
Und ist ebenfalls relativ, ne?

hei, machmal ein OT Thread auf... Türverkleidungen in 1/28 wird hier keiner so schnell machen...
_________________
Business Casperle in Ausbildung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> MicroRC Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de