FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum & DSGVO 

Zettistrecke für CRC s Team Süd neue Halle gesucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Streckenbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 21:36    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Also nachdem mir dieser Schneckenkram nicht zusagt nochmals die erste Version der gecleanten BeB-Variante. Wurde eben auch mal auf Streckenbreiten/Banden/etc... geachtet...


Grüssle,

Jo

EDIT - es ist jetzt die zweite Version hochgeladen
_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)


Zuletzt bearbeitet von avant am 12.05.2005, 08:36, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 21:43    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Das wird schnell...sehr schnell

Evtl so wie CD die Schikane noch etwas weiter hineinziehen.
Mh....doppelte gerade...evtl nich leichten Engpass ß

Der linke teil ist wohl als perfekt zu sehen
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****



Zuletzt bearbeitet von microsash am 11.05.2005, 21:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 21:47    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Da ich mir dachte, die Strecke ein wenig variabel zu gestalten kann man mit zus. Teppichstücken in der zweiten Geraden mal eben den Speed durch eine Verengung mächtig reduzieren...

Die Schikane geht klar - sieht ja noch zu kindermäßig aus.

Manonman - was man nicht alles in 5 Jahren so verlernen kann...

Jo

EDIt - wer das DXF-File will - bitte melden - man kann sich ja die doppelte Arbeit spraren..
_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)


Zuletzt bearbeitet von avant am 11.05.2005, 21:49, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 21:51    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

mh....variable Einlegeschikanen...was für ne Top-idee
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Plan B
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 27.09.2003
Beiträge: 2131

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 21:52    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

CD´s Variante ist ja bis jetzt mein Favorit: Sie ist zwar ziemlich schnell, sie hat aber dennoch ein paar Langsame Teile.
ps: In welche Richtung wollt ihr fahren?Ich würde vorschlagen, den Fahrerstand an die Gerade zu verlegen und dann im Uhrzeigersinn fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elberacer
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 1370

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 22:32    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Wenn ich auch meine Meinung äußern darf:

Halte bisher die Rohzeichnung von BEB als beste Streckenplanung. Insbesonders das innenliegende OMEGA gefällt mir sehr. Bei der unteren Geraden muß die Schikane bleiben. Sonst hat jeder, der keinen T2-Motor hat schon von Anfang an schlechte Karten.

Quote:
ps: In welche Richtung wollt ihr fahren?Ich würde vorschlagen, den Fahrerstand an die Gerade zu verlegen und dann im Uhrzeigersinn fahren



Auf allen Strecken, auf denen ich bisher gefahren bin, wurde grundsätzlich gegen den Uhrzeigersinn gefahren.

Wünsche Euch aber viel Spaß mit der Halle und der Zetti-Bahn. Vielleicht schaffe ich es ja noch mal, in den Süden zu kommen. Bringe dann auch Startgeld mit.

Gruß elberacer
_________________
Gottes Freund - Alles Welt Feind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spitfire
RC-Veteran
RC-Veteran


Anmeldedatum: 02.02.2003
Beiträge: 5612

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 23:13    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

hmm mit so ner Heitzerstrecke kann ich mich nicht anfreunden

bedenkt mal, wie schnell auf der Größe selbst die version von CD feat. BeB ist

auch eine eingpassage halte ich für wenig sinnvoll, da krachts nämlich dann vorprogramiert weil ich ja keinen durchlasse, und damit nicht der einzige bin


Quote:
Also nachdem mir dieser Schneckenkram nicht zusagt



Was ? los auf nach Seesen

-Spit- für mehr Infield






_________________
You can´t stand my real Avatar! - And my opinion even fewer.

http://www.crc-oberkirch.de/blog



Nadelfilz #1623

No RCP, No Friends!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 23:18    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Ja, Schnecke bzw. Omega sollte schon sein, um auch relativ langsame Streckenabschnitte zu haben.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darkman
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 15.08.2002
Beiträge: 8357

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 01:02    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

ja, der Entwurf von BeB scheint schon mal ganz ordentlich zu sein....werde mich bei Gelegenheit auch mal ransetzen und Ideen sammeln. Klar ist, dass es auch langsamere Teile geben sollte, sonst zählt wieder nur das schnellere Auto. Auf einer 10 m Strecke nur mit Gerade braucht man ja nicht wirklich gut fahren können...nur ein schnelles Auto. Davon halte ich nicht viel. Schnecke, Omega usw. sind alles schon mal gute Grundgerüste- diese noch passend mit dem Rest verbunden...

na mal sehen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 01:28    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Mh...selbst BEB s Plan hat zuviel gerade Stücke bei 10m Größe...

Hab mal die Schnecke "organisiert", sieht dann so aus:



Sorry für die quali aber der wenn man halt nicht am heimischen Compi ist.-.....
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 07:11    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Naja - so ganz verstehe ich es nicht, weshalb man unbedingt diese "Kurbelbereiche" benötigt, denn die meisten haben ohnehin schnelle Motoren und Fets in der Kiste - warum sich also künstlich beschränken.
Bestes Beispiel ist die Strecke bei den Fastboys - breit, interessante Streckenführung für schnelle Motoren und macht jede Menge Fun.
Ein Vorteil der breiten und nicht so stark gewundenen Strecken ist es, daß die Defektrate nicht so hoch ist wie auf anderen Strecken. Man munkelt immer, daß fahrdynamisch bessere Strecken langweilig sind - dem ist definitv nicht so - schaut ins Glaushaus, Mainz nach Müchen oder Plattling - da soll einer sagen, die Strecken sind langweilig...
Zudem kommt noch, daß man auf orginalen Rennstrecken eine solch starke Windung ebenfalls nicht findet. Wenn wir über Slotcarstrecken sprechen - OK - die leben ja von den Kurven, aber bitte nicht im RC-Bereich.
Nach wie vor halte ich es für sinnvoll, wenn wir uns für 2-3 Grunddesigns entscheiden, die dann vor Ort mit provisorischem Bandenmaterial getestet werden...

@Darkman - es wird immer das schnellere Auto zählen, aber gepaart mit dem besseren Fahrer - meine Beobachtungen gehen dahin, daß "besseres Material" nicht zwingend bessere Platzierungen bedeuten. Gute Fahrer liegen auch bei schlechter motorisierten Zettis meistens vorne - es liegt wie so oft am Fahrer, daher machen Beschränkeung selten Sinn - außer daß man den Budgetrahmen einhält.

@Elbe also in Plattling, München und Sprocki (als ich das letzte Mal vor Ort war) wurde *im* Uhrzeigersinn gefahren - wenn ich es im Chat richtig verstanden habe, soll es auch bei dieser Bahn so sein.

Grüssle,

Jo

EDIT: hab' den Entwurf nochmals ein wenig angepasst - ist jetzt deutlich langsamer in manchen Abschnitten ...
_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)


Zuletzt bearbeitet von avant am 12.05.2005, 08:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
powerbeetle
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 28.01.2003
Beiträge: 3989

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 09:34    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Schade, jetzt habt ihr so viel Platz und wollt die Strecke wirklich zu ner Eierstrecke machen
Sicher soll ein Kurs auch anspruchsvoll sein und entsprechende Abschnitte kann man ja integrieren aber warum nicht mal laufen lassen
Wie avant schon schreibt hat die technischen Vorraussetzungen ja mittlerweile fast jeder in seinem Car.

Ich finde BeB`s Vorschlag nicht schlecht, sieht sehr flüssig zu Fahren aus.

Das mit den variablen Schikanen ist nicht neu aber genial, die Ostbayern praktizieren dies schon länger.

Quote:
Auf einer 10 m Strecke nur mit Gerade braucht man ja nicht wirklich gut fahren können...nur ein schnelles Auto.


Dachte ich bisher auch immer, stimmt aber nicht wirklich. Selbst bei einer Geraden von 11 Metern gibt es nicht sehr viele die auf einen Strich durchziehen, die meisten kommen in Schlangenlinien daher, ich hab`s oft genug beobachtet. Dazu kommt noch nach dem Topspeed den richtigen Bremspunkt zu erwischen, das ist nämlich gar nicht so einfach


powerbeetle - ist überall schnell
_________________
catch me if you can


Zuletzt bearbeitet von powerbeetle am 12.05.2005, 09:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 09:46    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

@powerbeetle - genau die Schwierigkeit vergessen die meisten - im allgemeinen geht man davon aus, daß led. die Geraden entscheidend sind bei einer schnellen Strecke - falsch! der richtige Bremspunkt / Kampf-und Idealllinie korrekt zu fahren ist noch viel entscheidender.
Der Schwierigkeitsgrad einer Strecke hängt nicht von dr Länge bzw. der Anzahl der Kurven ab - schauf euch daraufhin mal die Entwürfe an.

Da ich gerade Spaß am CAD hab' - hab' ich Sash's Entwurf mal umgesetzt und beide im Vergleich nebeneindander gestellt. So langsam kommt Stil in die Strecken ...




Jo




_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)


Zuletzt bearbeitet von avant am 12.05.2005, 09:49, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 10:41    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Mensch, hier ist ja mächtig was los ...

Dafür, dass ich bisher nur einen Schnellschuss losgelassen habe, gefällt er mir selber immer besser

Gut, mit CAD-Zeichnungen könnte ich euch auch zukleistern, doch das bringt nix (sorry @ avant ) ...
Legt die Strecke einfach mit Gartenschläuchen aus, oder macht 50cm lange holzlatten mit Klettband drunter und probiert die Strecke aus.

Hier kann man eh nur grobe Streckenverläufe, bzw. Kurvenanzahl und Geraden definieren ... Radien und genaue Verlaüfe kann man nur "ERFAHREN"

Das haben wir in Sprocki auch längere Zeit lang gemacht. Strecke auslegen, fahren, ändern, fahren, wieder ändern, fahren, fahren ,.....

Aber ich laube ihr seid auf dem richtigen Weg.

Macht nur nicht eine reine Heizerstrecke (Oval ) , denn wenn ich meine Motoren ausfahren will, mache ich ein Dragsterrennen und keine Rennstrecke!

P.S.: Na, hat´s denn schon einer gemerkt? In meinem Streckenvorschlag steckt auch schon das Logo für CRC drin, bzw. man kann "CRC" erahnen ...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 11:14    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Quote:
Gut, mit CAD-Zeichnungen könnte ich euch auch zukleistern, doch das bringt nix (sorry @ avant ) ...



Solltest meine Postings lesen - man muß die Strecke am Ende "erfahren" - der Test ist hier entscheidend.

Nichts gegen Architektenentwürfe, aber manchmal sind sie halt ein wenig "spinnert" - die Ingenieure dürfen's dann ausbaden (sorry @BeB Wink )

Quote:
Legt die Strecke einfach mit Gartenschläuchen aus, oder macht 50cm lange holzlatten mit Klettband drunter und probiert die Strecke aus.



Genau - ist auch so beabsichtigt..

Quote:
Macht nur nicht eine reine Heizerstrecke (Oval ) , denn wenn ich meine Motoren ausfahren will, mache ich ein Dragsterrennen und keine Rennstrecke!



Eine Frage, damit ich Deine Aussage qualifizieren kann - bist Du mal auf schnellen Kursen unterwegs gewesen?
Es ist wie auf deutschen Autobahnen, wenn Mutti mit ihrem Polo einen LKW überholen will und erst auf der linke Spur wieder in den Rückspiegel schaut - huch - der ist ja sooo schnell da...
Nix für ungut - aber ich konnte lange genug mit starken Motoren nicht umgehen - es ist ein Lernprozeß - die Autos müssen anders abgestimmt und gefahren werden ;-)

Grüssle,

Jo
_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)


Zuletzt bearbeitet von avant am 12.05.2005, 11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bitte-ein-BIT
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 3430

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 11:40    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Hi Jo!

Quote:
Nichts gegen Architektenentwürfe, aber manchmal sind sie halt ein wenig "spinnert" - die Ingenieure dürfen's dann ausbaden (sorry @BeB Wink )



Hihi, "spinnert" bin ich auf jeden Fall ... solltest mal meinen Schreibtisch und die hier liegenden Entwürfe sehen ... aber damit das nicht ausufert bin ich ja selber Ingenieur und muss meine Ideen ausbaden


Quote:

Eine Frage, damit ich Deine Aussage qualifizieren kann - bist Du mal auf schnellen Kursen unterwegs gewesen?



Ich liebe schnelle Kurse und schnelle Motoren! Ich binn auch schon mit kleinen Autos und 300er Motor auf 1:10er Strecken gefahren (Grüße an´s Glashaus von meinem Speedy@72km/h) ... macht auch Fun!

Ich bin aber immer eher für eine Kombi aus GUTEN Kurven und schönen Geraden.

Eine langgezogene schnelle Kurve hat übrigens auch was ...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 12:13    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Quote:
Hihi, "spinnert" bin ich auf jeden Fall ... solltest mal meinen Schreibtisch und die hier liegenden Entwürfe sehen ... aber damit das nicht ausufert bin ich ja selber Ingenieur und muss meine Ideen ausbaden


hihi - gut das ist

Quote:
Ich bin aber immer eher für eine Kombi aus GUTEN Kurven und schönen Geraden.


Dann sind wir ja gar nicht soweit voneinander entfernt

Quote:
Eine langgezogene schnelle Kurve hat übrigens auch was ...


Gerade das gefällt mr ja an Deinem Entwurf- mußte halt noch ein wenig gecleant werden.

Grüssle,

Jo

EDIT: einen Punkt, den man nicht vergessen sollte: Eine Strecke nachträglich langsamer zu machen ist einfach, ein langsame Strecke schneller zu machen sehr aufwändig...
_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)


Zuletzt bearbeitet von avant am 12.05.2005, 12:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 14:02    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Uh schick, mein Plan in CAD......die 10m Doppelgerade find ich ja immernoch etwas viel.

Wir werden natürlich keine Strecke "vom Papier runter " bauen sondern erst provesorisch aufbauen und erfahren, bis alle zufrieden sind.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
avant
RC-Enthusiast
RC-Enthusiast


Anmeldedatum: 17.12.2003
Beiträge: 3750

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 14:12    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Der Real-Life Test wird's zeigen - bin gespannt, wie die Fahrdynamik in 1:1 ist ...
Vielleicht fällt uns ja noch ein genialer Kompromiss der beiden Strecken ein - den langen Bogen würde ich gerne beibehalten...

Jo
_________________
First they ignore you ... Then they laugh at you ... Then they fight you ... Then you win ...
(Mahatma Gandhi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microsash
Admin
Admin


Anmeldedatum: 28.12.2002
Beiträge: 18893

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 14:14    Titel: Re: Zettistrecke für CRC Team Süd gesucht Antworten mit Zitat

Ja, der lange Bogen hat schon was, sollte doch möglich sein, den ohne Gegengerade einzubinden.
_________________
**** www.crc-oberkirch.de *****

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> Streckenbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 2 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de