FAQ   Suche   Mitglieder   Links   Impressum 

Alles rund um die Akkus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> FAQ
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Boa
RC-Fan
RC-Fan


Anmeldedatum: 04.03.2003
Beiträge: 1527

BeitragVerfasst am: 12.09.2003, 09:22    Titel: Alles rund um die Akkus Antworten mit Zitat

Vorweg, damit man nicht meint, es geht hier nur um Bit-Akkus:
Grundsätzlich sollte man den Thread zur allgemeinen Akkukunde + alle enthaltenen Links durcharbeiten:
http://549.rapidforum.com/viewtopic.php?t=11603


Im speziellen gilt für die Bit-Akkus das folgende:

Welche Größe haben die Bit-Akkus?
Bit-Akkus haben die Größe 1/3 AAA (10x15 mm)



Was für Bauarten gibt es?
Es gibt sie als NiCd- und NiMH-Akkus.
Zu den beiden Akku-Arten und deren Eigenschaften gibt es auf http://www.rconline.net je ein lesenswertes FAQ:
NiCd-FAQ
NiMH-FAQ


Was sind die Kennwerte?
EIne einzelne Zelle hat grundsätzlich folgende Eckdaten
Spannung: 1,2 Volt
Kapazität: 50 - 200 mAH


Was bedeuten die Kennwerte?
Je größer die Spannung, desto mehr Power hat das Bit. Je größer die Kapazität, desto länger fährt das Bit.


Woher bekomme ich solche Akkus?
http://www.reichelt.de (NH GP 12AAA-1Z)
http://www.micro-fun-cars.de unter "Repair"
http://549.rapidforum.com/viewtopic.php?t=6019 von Bizzaexpress


Was kosten denn die?
Je nach Typ zwischen 2.00 - 3.50 Euro


Wie lade ich die Akkus am besten?
Das Laden an der mitgelieferten Ladestation bzw. an der Fernbedienung ist nicht nur schlecht für den Akku (er geht langsam kaputt), sondern man bekommt den Akku so niemals richtig voll. Das geht nur mit einer intelligenten Ladevorrichtung.
Einen solchen intelligenten Lader kann man hier kaufen:
Micro-Tx: http://549.rapidforum.com/viewtopic.php?t=5646&search=lader
http:/www.tableracer.de
http:/www.microracers24.com
Die Kosten liegen unter 40 Euro.
Oder man baut ihn selber. Dazu gibt es eine Anleitung von bluefishes (b-charger).

Mit einer Ladezeit von ca. 8 Minuten erreicht man dann eine Fahrzeit von 20 Minuten mit einem Standard-Akku.


Wie kann ich die Spannung erhöhen?
Möchte man die Spannung erhöhen, muss man zwei baugleiche Akkus in Reihe schalten. Dazu verbindet man den Pulspol des einen Akkus mit dem Minuspol des anderen Akkus.

Das nennt sich dann Dual-Cell. Eine solche Akku-Kombination kann nur noch mit einem intelligentem Ladegerät geladen werden.


Wie kann ich die Kapazität erhöhen?
Möchte man die Kapazität erhöhen, so muss man entweder einen Akku mit größerer Kapazität kaufen oder aber zwei Akkus parallel verbinden. Dazu verbindet man den Pulspol des einen Akkus mit dem Pulspol des anderen Akkus UND den Minuspol des einen Akkus mit dem Minuspol des anderen Akkus.

Das bringt aber im Grunde genommen nichts, da die Bits mit einem ordentlich geladenem Standard-Akku bis zu 20 Minuten fahren können. Eine solche Akku-Kombination kann nur noch mit einem intelligentem Ladegerät geladen werden.


Gibt es noch was Besseres?
Für richtige Power-Bits gibt es noch LiPos. Die haben eine Spannung von 3,6 Vol und eine Kapazität von 135 mAH.
Mer Infos gibt es hier: http://549.rapidforum.com/viewtopic.php?t=4381


Kann ich alle Akkutypen mit dem selben Lader laden?
Grundsätzlich ist das schon möglich, vorausgesetzt, der Lader unterstützt die verschiedenen Akkutypen.
Der Lipo ist was das Laden betrifft nicht mit den anderen Typen kompatibel, also niemals einen Lipo an einen NiCd/NiMh-
Lader anschliessen!!
Lder gibt es bei http://www.lipoly.de/ oder http://www.wes-technik.de/ .


Wie sollte ich die Akkus lagern?
NiCd:
NiCd`s werden entladen gelagert, auch tiefentladen. Es ist also kein Schalter am Bit nötig. Tiefentladen dürfen allerdings nur SingleCeller. Bei DualCellern besteht bei Tiefentladung die Gefahr, dass sich eine Zelle umpolt. Bei DualCellern ist also ein Schalter sinnvoll.

NiMh:
NiMh`s werden vollgeladen gelagert und sollten nicht unter 0,8V pro Zelle entladen werden. Wenn er längere Zeit nicht benutzt wird, sollte er öfter mal geladen und entladen werden, damit er sich nicht selber zu tief entläd und mit der Zeit zuviel Kapazität verliert. Der Einbau eines Schalters im Bit ist sinnvoll, damit der Akku nicht entladen wird.

Lipo:
Lipos werden ebenfalls voll geladen und sollten nie unter die Nennspannung von 3,6V entladen werden! Ein Schalter ist also wichtig.


Welchen Ladestrom sollte ich wählen?
NiCd/NiMh:
Beim Laden von NiCd/NiMhakkus sollte ein Ladestrom von 400-500mA nicht überschritten werden, da dies schnell zu Schädigungen des Akkus führen kann (Dieser Ladestrom liegt zwar jenseits des empfohlenen Ladestroms, aber Erfahrungen haben gezeigt, dass es kaum Probleme gibt). Die Akkus, die in Bullets verwendet werden, sollten eventuell mit einem niedrigeren Strom geladen werden, da die Qualität hier oft nicht so gut ist. Ansonsten gilt, je geringer der Ladestrom, desto schonender ist es für den Akku. Je größer der Ladestrom gewählt ist, desto schneller geht der Akku kaputt.

Lipo:
Lipos dürfen maximal mit 1C geladen werden, d.h. ein Lipo braucht eine Stunde bis er voll ist. Es kann allerdings auch mit weniger Strom geladen werden, jedoch
niemals mit mehr!


Wie lange dauert es, bis mein Akku voll ist?
NiCd/NiMh:
Das hängt ganz vom gewählten Ladestrom ab.
Als Faustformel gilt: Ladezeit in Minuten= Kapazität des Akkus / Ladestrom x 1.4 x 60

Lipo:
Beim Lipo hängt die Ladezeit ebenfalls vom Strom ab, jedoch beträgt sie mindestens 1 Stunde, weil nur mit maximal 1C geladen werden darf.


Ich brauche mehr Infos
Sollst du haben. Garincha1 hat einen Link mit vielen nützlichen Informationen rund um die Akkus parat:
http://www.computer-richter.de/tipps/akkupflege.htm



Und bitte bedenkt, jeder handelt auf sein eigenes Risiko!
Ich übernehme keine Haftung für kaputte Akkus oder irgendwelche sonstigen Schäden.



Zuletzt bearbeitet von Boa am 05.02.2006, 11:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.rc-micro.de Foren-Übersicht -> FAQ Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de